Lasst ihr euch von Werbung beeinflussen?

Frage von : Lasst ihr euch von Werbung beeinflussen?
Also wenn ihr einen Spot im Fernsehen seht oder ein Werbeplakat, lasst ihr euch von sowas zu einem Kauf beeinflussen? Weil das ist ja eigentlich der Sinn der Werbung, aber ich glaube nicht dass ich mir mal was gekauft habe nur weil ich es im Fernsehen gesehen habe

Beste Antwort:

Answer by Sam
nein. und jetzt geh ich erstmal einkaufen, hab da was im tv gesehen.

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!

Kommentare
  • Mandy sagt:

    Hey,

    Naja, man merkt es wahrscheinlich schon garnicht mehr, aber es gibt sicher Dinge, die du kaufst, weil du sie mal in der Werbung gesehen hast. Bei mir ist das häufig so, allerdings lese ich mir vorher Testberichte über dieses Produkt durch, um ja keinen Fehlkauf zu tätigen. Wenn die Produkte allerdings sehr neu sind und es keine Testberichte gibt, probier ich auch schonmal etwas aus.

    PS: Das mit den Testberichten kann ich echt nur empfehlen :) Ich bin zwar erst 16, aber mir hilft das enorm.

    Nachtrag: Es gibt sicher sehr, seeeehr viele Menschen, die sich Produkte aus der Werbung kaufen, denn sonst gäbe es die Werbung schließlich nicht. Die Werbung an sich kostet ja auch viel Geld (Dreh, Schauspieler, Gebühren an den austrahlenden Sender, das dann doppelt und dreifach wieder reinkommt, denn sonst würden nicht so viele Firmen auf Werbung setzen. Zum Beispiel Nivea, Pantene Pro-V und wie sie nicht alle heißen haben doch mehrere Werbespots, die ja sicher ihren Zweck erfüllen, denn sonst würden sie nicht immer neue Spots drehen.

  • Marco sagt:

    Ich denke ich lasse mich oft Unterbewusst beeinflussen. Also wenn ich durch ein Geschäft gehe mit der Absicht mir eine neu Anschaffung zu machen, sehe ich oft irgendwelche Sachen und denke: „hey das ist doch das Teil aus der Werbung“.
    Wenn ich Werbung sehe denke ich aber nicht, dass ich das jetzt haben möchte.
    Ich denke das ist bei den Meisten so

  • Sepp sagt:

    Je nachdem was ich Kaufe kann vom billig china teile bis zu Deutschen Markenartikeln sein kommt eben darauf an was es ist und welchen zweck es erfùllen soll.Aber Werbung beeinflusst mich wenig

  • wolfi_112 sagt:

    ja.
    Ich habe immer mal irgendwelche Sachen (Shampoo und Leckereien meist) im Eiinkaufswagen,
    die neu sind und durch die Werbung gegangen sind.
    Bewusst passiert das nicht, aber nach dem Einkaufen sehe ich dann abends
    wieder die Werbung und habe den AHA-Effekt.

  • Jossip sagt:

    Nein, absolut nicht.

  • Sandra sagt:

    Naja, die Werbung ist ja so angelegt, das du nicht unmittelbar, nachdem du einen Spot gesehen hast, in den nächsten Markt rennen sollst, sondern du speicherst diese Werbung (unbewusst) ab und wenn du dann das nächstemal, oder auch später irgendwann, vor dem Regal stehst, erinnerst du dich dann dran und suchst gezielt nach „dem neuen Produkt aus der Werbung“. Du kannst dich also erinnern, das es etwas neues gibt und hälst gezielt danach Ausschau.

    Ich persönlich empfinde Werbung als nervtötend und daher schaue ich sie mir nicht an. Sie nervt mich einfach, weil sie spießig und verlogen ist. Weil die Welt eben nicht so ist wie in den Werbespots, indem alle Wohnungen perfekt geputzt sind, der Kaffee nachmittags serviert wird, alles toll und schön ist usw.

    Werbung ist auch erfolgreich, weil wir uns schnell langweilen, immer was neues ausprobieren wollen, auch wenn es ja schon 100 Waschmittelsorten auf dem Markt gibt oder Putzmittel, wir wollen immer was neues, einen neuen Duft, etwas neues, interessantes haben. Die Waschkraft ist schon lange kein Grund mehr, ein neues Waschmittel zu kaufen, denn es gibt genug Waschmittel auf dem Markt, die sauber waschen. Aber wir wollen immer neue Düfte haben, eine neue Verpackung etc.

    Werbung ist zudem etwas für Menschen und Verbraucher, die ohnehin schon alles haben und sich kaufen können.Viele Menschen wären froh, wenn sie überhaupt zwischen 2 Sorten Brot wählen könnten- und wir beschweren uns, wenn der Bäcker nur 20 im Sortiment hat, was dem Feinschmecker von nebenan immer noch nicht ausreicht. Wo andere 2 Waschmittel haben, brauchen wir 40 und wollen immer noch was neues, und wieder das neuste.

    Die Hersteller reiben sich ohnehin die Hände, denn die Deutschen sind Weltmeister im Kaufen von neuen, überflüssigen Produkten. Es gibt immer mehr Artikel auf dem Markt, und die Sachen werden auch immer teurer. Ob nun Turbo Wc Stein für über 3 Euro oder überflüssige Desinfektionsmittel für den normalen Haushalt. Alles wird gekauft- auch wenn es niemand benötigt.