Latte Macchiatto Zubereitung?

Frage von Angelina: Latte Macchiatto Zubereitung?
Kann mir jemand das Rezept sagen, wie man einen echten L.M. herstellt? So wie es die Coffeshops machen?

Beste Antwort:

Answer by Sunnyflower
Die Milch aufschäumen (zuerst), am besten teilentrahmte Milch, die schäumt höher auf, danach einen Espresso hineingeben, nicht mehr. Da… jetzt hast Du Deinen Latte Macchiato. Ich habe einen speziellen Milchschäumer von Nespresso, da wird die Milch nicht zu heiss, denn wenn sie zu heiss wird, schäumt sie nicht mehr schön.

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!

Kommentare
  • Sabine T sagt:

    heisse augeschäumte milch in ein glas geben,und dann ganz vorsichtig einen espresso giessen…

  • seepferdchenstute sagt:

    Ca. 150 ml Milch 1 Minute in der Mikrowelle erwärmen, dann mit einem Rührstab (am besten elektrisch) die Milch zu Schaum schlagen (dauert ca. 20 sek.).
    Dann die aufgeschlagene Milch in ein hohes Glasgefäß gießen und schnell einen doppelten Espresso draufgießen. Wenn Du es richtig gemacht hast, hast Du nun 3 Farben, wobei das Glas aussieht, als ob es in ihm stürmt.
    Guten Appetit.
    Die coffeeshops haben spezielle Aufschäumer in den Geräten, diese kosten aber locker 2000 EUR aufwärts.

  • bella sagt:

    bevor ich dich zutexte hier schaust dir an, vom Koch persönlich
    Es braucht jedoch etwas Übung
    Viel Spass
    http://www.roterochs.de/service/latte-macchiato.html

  • Tonja sagt:

    100 ml normale Vollmilch in ein hohes Glas (um 50 ct. von Ikea) geben, in der Mikrowelle erhitzen und mit dem Milchschäumer (99 ct. von Ikea, dazu 2 Batterien mit 1,5 Volt) aufschäumen. Ganz unten im Glas beginnen, einige Sekunden verharren und dann gaaanz langsam hochziehen, dann eine halbe Tasse Kaffee (Stärke nach eigenem Geschmack) drübergießen.

    Wird mindestens so perfekt wie im Café – der Schaum eher noch cremiger!

Schreibe einen Kommentar


zwei + 7 =