Neues für Cityhopper

City Mug – der trendige Becher für den Coffee-to-go
„Stop and go“ an der Ampel, Gedränge in der U-Bahn – auf dem Weg zur Arbeit kann es manchmal ganz schön hektisch zugehen. Jetzt einen genüsslichen Schluck Kaffee oder Tee. Garantiert ohne Kleckern ist der im neuen trendigen City Mug von Emsa unterwegs. Der Edelstahl-Isolierbecher mit farbigem Mantel aus Kunststoff hält in jeder Situation 100-prozentig dicht und sieht dazu noch sportlich-elegant aus.
Durch die rutschfeste Griffzone mit Fingerpassform liegt City Mug bestens in der Hand. Sein hochwertiger, vakuumisolierter Edelstahlkolben sorgt dafür, dass Kaffee oder Tee im Inneren schön lange heiß bleiben. Perfekt für den turbulenten Alltag: Der Power-Loc-Quick-Press-Verschluss hält stets absolut dicht und lässt sich einfach per Knopfdruck mit einer Hand bedienen. Für die optimale Reinigung kann der Deckel in zwei Teile zerlegt werden und kommt dann in die Spülmaschine. So haben Kaffee-, Zucker- oder Milchreste keine Chance. Die farbenfrohen Mugs passen in alle gängigen Getränkehalter in Pkws und sind mit einem Anti-Rutsch-Boden für sicheren Stand ausgestattet. Ob morgens auf dem Weg zur Arbeit oder abends in die Yoga-Stunde – der sportliche Becher ist ein idealer Begleiter für alle To-go-Liebhaber und eignet sich zudem hervorragend als Geschenk. Soll er in Brombeer, Grün, Rot, Blau, Braun oder Schwarz sein? City Mug gibt es gleich in sechs angesagten Tönen.
Die Emsa GmbH wurde 1949 gegründet und gehört heute zu den führenden europäischen Herstellern von Haushaltswaren und Gartenartikeln. Das Sortiment umfasst sowohl Produkte für den gedeckten Tisch als auch Küchenhelfer zum Frischhalten, Zubereiten & Backen bis hin zu Isolierkannen und -flaschen. Gartenartikel der Marken Emsa (Pflanzgefäße, Blumengießer und -sprüher) und Esteras (seit 2008: Pflanzgefäße, Brunnen) komplettieren das Angebot. Der Sitz des mittelständischen Unternehmens ist Emsdetten im Münsterland.

Quelle: openpr.de

Schreibe einen Kommentar


zwei × 3 =