Philips HD7825/60 Senseo Viva Café / schwarz / ETM Testmagazin Urteil Gut (11/2010)

Philips HD7825/60 Senseo Viva Café / schwarz / ETM Testmagazin Urteil Gut (11/2010)

  • Höhenverstellbarer Kaffeeauslauf für Ihren Lieblingsbecher
  • Automatische Abschaltung für geringeren Energieverbrauch und die Calc-Clean-Anzeige erinnert Sie an die Entkalkung
  • Großer abnehmbarer Wasserbehälter, der seltener aufgefüllt werden muss
  • Abmessungen (mit Fuß) (B x H x T): 190 x 335 x 315 mm
  • Tassen sind nicht im Lieferumfang enthalten

Philips HD 7825/60

Unverb. Preisempf.: EUR 89,99

Preis: EUR 85,95

Kommentare
  • Ramiel "Ramiel" sagt:
    179 von 183 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Tut,was sie soll und sieht schick aus, 30. Oktober 2010
    Von 

    Rezension bezieht sich auf: Philips HD7825/60 Senseo Viva Café / schwarz / ETM Testmagazin Urteil Gut (11/2010) (Haushaltswaren)

    Also, die Viva Cafe ist meine zweite Senseo, nachdem ich die vorherige nach fünf Jahren Nutzung verkauft habe. Ich kann also vergleichen und durchaus Positives bescheinigen.

    Nun zuerst zum Inhalt: es kommt die Maschine samt Padhaltern für 1 oder 2 Tassen daher. Das wars dann auch schon…

    Optisch ist sie sehr hübsch, in schwarz gehalten, nette Formen, geschwungene Linien, sieht nicht ganz so bieder aus, wie die Vorgänger.

    Inbetriebnahme so einfach, wie man es sich wünscht, Wasser rein, Knopf drücken, ein paar Sekunden warten, fertig!

    Anzumerken ist der Höhen verstellbare Ausfluss, damit passen auch größere Tassen darunter. Aber mal als Hinweis, meine Tassen, die die 2 Padhalter und doppelte Menge Kaffee fassen, passen auch auf geringster Höhe drunter. Also nettes Feature, aber so nötig ist es dann auch nicht.

    Nun ja, nun zur Kaufentscheidung: es gibt ja bekanntlich auch günstigere Modelle. Ich habe mir viele Bewertungen zu verschiedenen Modellen angesehen und recht häufig kam die Bewertung: Geschmack nach Plastik. Ich dachte mir darauf hin, dass Philips das mittlerweile mitbekommen haben muss und reagiert haben wird. Daher die neue Serie.
    Und Plastik kann ich nicht schmecken! Dafür kommt dampfenden, leckerer Kaffee aus der Maschine.

    Vielleicht negativ anzumerken ist, dass das Metallsieb, auf dem die Tassen stehen, beim Brühvorgang so ins Vibrieren gerät, dass die Tasse klimpert und sich verschiebt, man also aufpassen muss, dass sie nicht unter dem Ausfluss wegrutscht. Sollte Philips mal mit ner einfachen Gummilippe verändern.

    Ansonsten kann ich das Gerät- gerade auch wegen der zwei Jahre Garantie empfehlen.

    Nachtrag:
    Zur Entkalk-Funktion: an der Front ist neben den bekannten Tasten für Ein/Aus, ein und zwei Tasten auch einer für die Anzeige, dass entkalkt werden muss. Laut Philips ist das etwa alle 400 Tassen der Fall, was durch lampenleuchten angezeigt wird. Beachten muss man, dass die Lampe nur aufhört zu leuchten, wenn man das Verfahren richtig durchführt. Ist recht einfach, zweimal mit Entkalker und zweimal mit Wasser durchwaschen. Wichtig: beim Wasserwechsel nicht das Gerät ausschalten, einfach anlassen, nach Einsatz des gefüllten Wasserbehälters heizt das Gerät selbständig wieder auf. Dann nur noch die beiden Tasten für ein und zwei Tasten gleichzeitig drücken und es geht weiter.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • Olaf Schmidt "olli27721" sagt:
    31 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Schmeckt !, 15. November 2010
    Rezension bezieht sich auf: Philips HD7825/60 Senseo Viva Café / schwarz / ETM Testmagazin Urteil Gut (11/2010) (Haushaltswaren)

    Aufstellen und Inbetriebnahme ohne Probleme, Kabellänge für mich ausreichend und solide verarbeitet.
    Wassertank ist für mich als Single gross genug – sonst stehts eh zu lange ab. Für mehrere Personen
    empfehle ich die Anschaffung eines grösseren Tanks. Die wichtigsten beiden Padhalter sind dabei – ich
    hätte mir noch den Espresso-Padhalter dazugewünscht (bei dem Preis).
    Der Geschmack ist je nach Padsorte hervorragend – da bin ich noch am Testen und werde beizeiten editieren.
    Einziges Manko bisher: Die Vibrationen beim Brühvorgang – da rutsch schnell die kleine Glastasse zur Seite
    und das kostbare Nass geht daneben. Da werde ich nochmal mit der passenden Unterlage rumexperimentieren.
    Bei Verwendung vom Becher kann man aber den Schnabel so weit runterziehen, dass der Becher leicht geklemmt
    wird. Deswegen hatte ich mich auch für die Viva entschieden.

    Fazit: Feines Maschinchen, das ich nicht mehr missen möchte – wegen der Vibrationen und dem fehlenden
    Espressopadhalter aber nur 4 Sterne. Das sind aber glänzende ;-)).

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • B.Schmitzer sagt:
    16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Eviva Senseo, 3. Februar 2011
    Von 

    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Philips HD7825/60 Senseo Viva Café / schwarz / ETM Testmagazin Urteil Gut (11/2010) (Haushaltswaren)

    Hatten das Vorgängermodell. Dieses Gerät rechnet den Mehrpreis zum Vorgänger absolut.
    Kaffeeauslauf komplett entnehmbar um zu reinigen.
    Maschine gibt anders als beim Vorgänger keinen Kaffee aus ,wenn der Verschlussdeckel nicht geschlossen ist.
    Grösserer Wassertank sowieso.
    Entkalken klappt einfach gut.
    Höhenverstellbarer Kaffeeauslauf lässt mehr Spielraum.
    Klavierlackoptik sieht edel aus und alles wirkt solider.
    Wem die Maschine zu viel Lärm macht einfach Bodenblech umdrehen und die Tassen stehen bombenfest.

    Fazit: Man hat die Nachteile des Vorgängers konsequent verbessert. Ein erheblicher Mehrwert.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Schreibe einen Kommentar zu Olaf Schmidt "olli27721"


sieben + = 15