rauchfrei werden aber trotzdem viel kaffee trinken, geht das?

Frage von johanna v: rauchfrei werden aber trotzdem viel kaffee trinken, geht das?

Beste Antwort:

Answer by gmxgirl
denke das wird schwer,wenn dann nimm mal koffeinfreien kaffee,da könnte es klappen,der wille muss da sein…

viel glück!!!

Geben Sie Ihre eigene Antwort in den Kommentaren!

Kommentare
  • zebra sagt:

    kommt darauf an, wenn man das Kaffeetrinken mit einer Zigarrette asoziiert, sollte man am Anfang eher auf andere „Getränke“ umschwenken, dann fällt das Aufhören evtl. etwas leichter

  • claudia k sagt:

    Versuche es wie Kojak:
    Nimm eine Lolli zum Kaffee.
    Macht zwar etwas dicker, aber damit rechnet man ja eh, wenn man mit dem Rauchen aufhören will.
    Und die Lunge wird es dir danken

  • JoJo sagt:

    warum nicht? Sucht ncah rauchen hängt doch nicht mit Kaffeekonsum zusammen oder?

    Kaffee ist ja auch nicht so ungesund wie Rauchen.

  • Manfred K sagt:

    Aus meiner jetztigen Sicht ist das Aufhören mit dem Rauchen kein Problem! Der Kaffee schmeckt trotzdem. Als nämlich mein Arzt nach 40 Jahren Raucherei gesagt hat, mit der nächsten Zigarette könnte ich im Rollstuhl sitzen, weil die Lunge endgültig kaputt ist, mußte ich aufhören. Es ist eine reine Gewöhnung, essen oder trinken und rauchen. Viel Glück dabei, obwohl ich früher solche Ratschläge als lästig empfand.

  • here_is_pebbels sagt:

    Das wird bestimmt nicht leicht!
    Sagen doch die meisten Raucher dass eine Tasse Kaffee und eine Zigarette soooo gut schmecken.

    Probiers mal lieber mit Tee. Es gibt heutzutage eine richtig grosse Auswahl. Da ist sicher auch was für deinen Geschmack dabei.

  • Wallstreetangel sagt:

    warum nicht…..statt raucherlunge…..geht dir kaffee nur auf die blase und das ist ja nicht so ungesund

  • botinius sagt:

    Klar.
    Versteh das ein bißchen nicht. Kaffee und rauchen gehört doch nicht zusammen und das eine hat mit dem anderen doch nichts zu tun. Es sei denn du hast zu jeder Zigarette auch nen Kaffee getrunken. Vielleicht hast du da ich sag mal eine Doppelsucht

  • GF-Germany sagt:

    Joanna, du mußt dir sagen:
    „so long blöde Zigarrette ich ertränke dich mit jeder Tasse Kaffee und zwar solange, bis du dich nicht mehr meldest“

    Ich wünsche dir viel Erfolg, Günter

  • Mu6 sagt:

    Eines hat mit dem anderen nichts zu tun- Wenns also Spass macht Kaffee zu Eimern- bitte.

  • caipirinha80 sagt:

    denke schon. auch wenn du sonst zu jeder tasse eine geraucht hast – du wirst ziemlich bald merken dass der kaffee (und alles andere) ohne zigarette intensiver schmeckt. wenn du nicht zunehmen willst, gummibärchen statt lolli…obwohl ich finde dass zu kaffee beides nicht passt

  • iddefax sagt:

    Das geht ohne Probleme,der Kaffee schmeckt sogar viel besser.Auch ein Bier zuviel ist kein hinderniss.Aber erst mal muss man vergessen haben das man geraucht hat.