Sports meets Culture

Jacobs University lädt zu buntem Nachmittag mit Sportprogramm, Bühnenshow und internationaler Küche
Unter dem Motto „Sports meets Culture“ veranstaltet die Jacobs University am Sonntag, den 20. September 2009, in Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund Bremen Nord einen Nachmittag der offenen Tür, an dem die Besucher ein attraktiver Mix aus Sportvorführungen, Gesangs- und Tanzperformances, und Laborführungen erwartet. Für das leibliche Wohl sorgen neben Kaffee, Kuchen und Gegrilltem auch traditionelle Speisen verschiedenster Länder im Rahmen des von den Studierenden präsentierten „International Fair“. Start der Veranstaltung, die von Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen als Schirmherr eröffnet wird, ist 14 Uhr. Der Eintritt ist frei; Parkplätze sind vorhanden.
Während der Laborführungen erwartet die Besucher nicht nur Informatives aus Lehre und Forschung der Bremer Privathochschule, sondern außerdem spannende Versuche, die extra für das interessierte Laienpublikum konzipiert wurden. Auch Bremens Sciencecenter Universum hält Experimente aus dem Koffer und pfiffige Knobeleien für großes und kleines Publikum bereit. Um den Campus besser erkunden zu können, werden die Gäste mit Wegweisern über das Universitätsgelände geführt und haben zusätzlich die Möglichkeit, einen Besucherpass an verschiedenen Stationen auf dem Gelände abzustempeln. Gegen Ende der Veranstaltung wird unter allen Besuchern, die einen vollständig ausgefüllten Pass abgeben, eine Ballonfahrt für zwei Personen verlost, die im Anschluss gegen 18.00 Uhr vom Fußballfeld auf dem Gelände startet, sofern das Wetter es zulässt.

Quelle: openpr.de

Schreibe einen Kommentar


6 + vier =