Was bewirkt denn eigentlich beim Kaffee trinken genau diesen verstärkten Harntrieb ?

Frage von : Was bewirkt denn eigentlich beim Kaffee trinken genau diesen verstärkten Harntrieb ?
Also meiner Meinung nach ist das ursächlich dem Röstvorgang zu verdanken und infolgedessen muß der Auslöser in der Kaffeeveredelung zu suchen sein..
Welche im Kaffe beinhaltenden „Stoffe“ sind der Auslöser für den verstärkten Harntrieb ??

Beste Antwort:

Answer by Alwin E
Kaffee verursacht überhaupt keinen verstärkten Harntrieb, das ist ein Gerücht. Viele Menschen sind der Meinung, Kaffee würde das verursachen, weil sie Kaffee morgens trinken, wenn der Harntrieb ohnehin stark ist.

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!

Kommentare
  • Sylvester sagt:

    ???? also ich muss am morgen nach dem Kaffee immer aufs Klo… aber nicht zum pinkeln…
    und das ist sehr positiv!!

  • Danny sagt:

    Also wenn ich morgens Kaffee trinke, dann muss ich anschließend erst mal ordentlich zum Kacken

  • wackelzahn sagt:

    kommt immer auf die menge des kaffees an ………….. wenn ich viel trinke ………. muss ich auch!

  • Alfretina sagt:

    Also ich trinke immer viel Kaffee deswegen habe ich immer ein Klo in der nähe, nur beim Sex stört das wenn ich alle 2 minuten auf Scheisshaus muss!

  • lifelove sagt:

    das coffein natürlich

    coffein ist ein natürlicher insektizid . es ist ein pflanzenschutzstoff mit dem sich die pflanze vor frassfeinde schützt.
    ich denke der körper erkennt es auch als solches und versucht es schnell wieder loszuwerden 😉

  • der russische Patient sagt:

    koffein steigert die herzfrequenz und somit den energieumsatz im körper, als folge davon – erhöhte flüssigkeitsausscheidung. manche schwitzen dann auch wie leistungssportler, nachdem sie ein paar tassen kaffee getrunken haben

Schreibe einen Kommentar


3 × = fünfzehn