Was kann man auf diese negativen SMS von einem Verehrer antworten?

Frage von …: Was kann man auf diese negativen SMS von einem Verehrer antworten?
Er kann nicht akzeptieren, dass ich keine Beziehung mit ihm will und schickt mir ständig SMS.
Ob er mir was getan hat, weil ich mich nicht melde oder dass ich einfach an ihm vorbei gegangen wäre, obwohl ich ihn gar nicht gesehen habe. Dann wieder, ob wir uns treffen und kurz danach, dass er ein voll der „Depp“ wäre.
Waren vorgestern noch Kaffee trinken nach einem Monat Sendepause und ich dachte, es klappt jetzt rein platonisch. Eigentlich hatte ich gar keine Lust mehr mich mit ihm zu treffen, aber das Starbucks lag sowieso auf dem Weg. Wir haben uns zwei Stunden unterhalten und ich bin dann gegangen, weil mir langweilig wurde. Danach kamen wieder ein paar SMS.
Zuerst die:
„Habe dich gestern gesehen. Ok, hast wieder ein Gefühl in mir erweckt. Würde gerne morgen mit dir Kaffee trinken gehen.“
Ein paar Minuten später:
„Mache mich zum Kasper! Also entschuldige und vergiss es!“
Heute wieder sowas:
„Will nicht zum Stalker werden. Liebe Dich! Soll von deiner Seite einfach nicht sein.Macht mich kaputt. Fehlst mir und denke an dich. Ok, versuche ohne dich klar zu kommen.“
Wie würdet ihr reagieren?
Anti, ich hab ihm das schon öfters gesagt und das vorletzte Mal bin ich sogar deswegen gegangen.

Beste Antwort:

Answer by Anti DR
Na bei dem vorgeschlagenen Kaffee mal offen darüber reden und nicht immer alles per SMS erledigen.

Was denken Sie? Antworten Sie jetzt!

Kommentare
  • Frage sagt:

    ignorieren und eventuell kannst du dich demonstrativ mit einem anderen mann zeigen^^

  • John DD sagt:

    Aus welchem Grund willst du überhaupt auf die SMS antworten???

    Dann wird er umso anhänglicher.

  • Hugo sagt:

    Nicht antworten.
    Nicht mehr treffen.
    Bei zufälligem Zusammentreffen – nicht groß reden.

    Zusatz:
    Eigentlich hatte ich gar keine Lust mehr mich mit ihm zu treffen, aber das Starbucks lag sowieso auf dem Weg. Wir haben uns zwei Stunden unterhalten.

    Wenn Du Dich mit ihm 2 Stunden unterhältst, wenn Du ihn nicht willst, dann kann ich das nicht so ganz nachvollziehen.

  • Emma sagt:

    ich empfehle dir ihm das mal klar text zu sagen und wenn das nicht klappt ihm sagen er nervt mit diesen sms… vielleicht hilft das weiter
    LG

  • blauclever sagt:

    Lösche sie. Ungelesen.

  • Michael sagt:

    Ich finde das ja schon „krankhaft“.

    Er verfolgt dich auf Schritt & Tritt, nervt dich mit SMS.

    Er ist unheimlich in dich verliebt, aber du hast eben keine Gefühle für ihn!

    So wie ich das sehe, will er es auch nicht verstehen & probiert es so lange, bis er dich „bekommt“.

    ( Gibt solche Jungen)

    Was ich machen würde ?

    Ganz einfach: Ich würde ihn eine Standpauke erteilen, dass er dich in Ruhe lassen soll! Macht er weiter, bitte deine Eltern, dass sie sich mit ihm unterhalten.

    Hilft auch das nicht, kannst du eine Art „Abstandsverfügung“ bei Gericht einholen! Das heißt:

    Er darf dich nicht mehr als z.B. 20 Meter nähern! Macht er es trotzdem, muss er sogar mit Haftstrafen rechnen!

    Gegen die SMS: Bitte deine Eltern um eine neue Rufnummer! Die teilst du ihm NICHT mit! Dann schreibt er dir an die Falsche Nummer & du musst dich nicht ärgern!

  • Johann J sagt:

    Lege dir eine andere Nummer zu beziehungsweise anderes Handy

    Lasse den Typ ins Leere laufen keine Antwort senden.

  • Venice sagt:

    Wenn er dich derartig belästigt würde ich einfach die Nummer wechseln 😉
    und aufkeinen fall antworten. Ich denke, genau das will er nämlich erreichen, wenn er immer schreibt: tschuldige, ich mach mich zum Kasper. Ich glaub er will dann, dass du schreibst: nein machst du dich nicht!