Welche Kaffeesorte bevorzugt Ihr am Morgen und was soll daß beim Fußball?

Frage von Die Süsse: Welche Kaffeesorte bevorzugt Ihr am Morgen und was soll daß beim Fußball?
Also Freunde des Morgenkaffee´s.

Welche Kaffeesorte bevorzug Ihr am Morgen, tagsüber und am Abend?

Unabhängig davon setz ich dann schon mal Wasser auf und stell die Konfitüre und Rundstücke auf den Tisch.

Leider ist mir beim Lesen der Verstoßmeldung die Milch sauer geworden.

Hat Jemand noch Milch oder Kaffeesahne übrig?

Für das YC-Team – habe extra etwas auseinander geschrieben. So könnt Ihr besser feststellen, daß im Gegensatz zu den obligaten Schwangerschaftsfragen, sich zwei/drei weltbewegende Fragen meinerseits im Text befinden.

LG Euere Marion

PS: Warum werden jetzt Alle die denen Fußball nun echt hinten vorbei geht, bezwungen sich mit dem allgegenwärtigen Selbstmord zu beschäftigen? In den Zeitungen steht ja nichts anderes mehr drinne.
Hallo Franky!
Ich trauere und habe bereits um Menschen getrauert, die mir wirklich etwas bedeutet haben. Dieses werden auch viele andere Leser von Zeitungen und Medienkonsumenten machen. Es wird aber sehr offensichtlich in diesem Fall mit dem Leid der Familie wieder mal ein sehr lohnenswertes Geschäft gemacht.
Ist diese Geschäftemacherei nicht eher pietät- und herzlos?

Beste Antwort:

Answer by Franky
Morgens wenn ich im Dienst bin einen Cappuccino und zu hause einen frisch gemahlenen aus unser Seco-Maschine.
Zum zweiten ist es wohl etwas pietätlos diese Frage zu stellen. Ist schon schlimm wenn jemand so etwas tut. Es gibt so viele andere Meldungen in der Welt, aber das ist eben etwas was die Menschen berührt, das wäre auch passiert wen es jemanden getroffen hätte der singt oder Bücher schreibt.
Ob du dann auch so „herzlos“ bist ist dann die Frage, denn hier geht es nicht um Fußball sondern um den Menschen an sich. Wohl daher deine Verstoßmeldung.

Gruß
Franky

Was denken Sie? Antworten Sie jetzt!

Kommentare
  • minus.se sagt:

    Ich trinke Maschinen-kaffe, eine große Tasse.
    UND
    Enke hat Deutschland vertreten im Tor und die Presse hatte langeweile, denn nur noch Schweinegrippe?? da kommt der Selbstmord wie gerufen!!

  • Sandkorn sagt:

    Ich hätte gern einen großen Pott Vulkan-Kaffee, Handaufgruß. Nimm ’nen Löffel extra. Ich mag ihn gern stark. Mit Milch. Danke! Das ist sehr nett von dir.
    Hast du auch ein paar Streicheleinheiten für mich? Ich hab Halsschmerzen, Schüttelfrost und die Knochen tun mir alle einzeln weh. Es müssen so ca. 200 sein. ;-D Ich nehme auch noch einen Teelöffel Honig für meinen Hals. Essen mag ich nichts. Und dann verschwinde ich wieder auf’s Sofa unter meine Kuscheldecke.

    Kaffesahne hab ich noch genügend. Wenn ich dir damit aushelfen kann… Steht bei mir im Kühlschrank, gleich in der Tür. Kannst du dir holen. Kein Problem.

    Über Enkes Freitod äußere ich mich nicht. Das Bild, das man jetzt von ihm durch die Presse erhält, ist sowieso bereits durch mehrere Filter gegangen und verzerrt, wenn wir davon lesen. Wer weiß schon, was in ihm vorgegangen ist, als er sich dazu entschloß seinem Leben ein Ende zu setzen.

    Dir noch einen schönen Tag.

Schreibe einen Kommentar


− 4 = vier