Wie heißt die Kaffeesorte deren Bohnen in Katzenmägen verdaut werden um nachher besser zu schmecken.?

Frage von stools of a magician: Wie heißt die Kaffeesorte deren Bohnen in Katzenmägen verdaut werden um nachher besser zu schmecken.?
Und ist das dann „Fermentation“?
Herzlichen dank.

Beste Antwort:

Answer by Freddie Mercury
Kopi Luwak

http://de.wikipedia.org/wiki/Kopi_Luwak

Geben Sie Ihre eigene Antwort in den Kommentaren!

Kommentare
  • Oliver.K sagt:

    Das ist der Kopi Luwak (Zibet-Kaffee):
    http://www.wdr.de/radio/wdr2/weltzeit/334787.phtml

    Auf die Fermentation wird in dem WDR-Link ebenfalls eingegangen.

  • dotty sagt:

    Das neue Highlight für Trendsucher und abenteuerlustige Feinschmecker ist eine indonesische Kaffeesorte, die ihr besonderes Aroma der Fermentierung in Katzenmägen verdankt.

    Kopi Luwak heißt die Sorte, deren Bohnen nach Angaben des Deutschen Kaffeeverbands aus Hamburg zunächst von einer bestimmten Schleichkatzenart gefressen werden. Im Magen der Tiere angekommen, gären die Kaffeebohnen. Nach dem Ausscheiden werden sie aufgesammelt und aufbereitet.

  • Mutter Schagalla sagt:

    Katzenurin enthält zwar auch Gerbstoffe ist aber nicht sonderlich bekömmlich!

Schreibe einen Kommentar


× 5 = zehn