Warum hat sich die Bezeichnung Crematorium für Espressomaschinen eigentlich nicht durchgesetzt?

Frage von keks: Warum hat sich die Bezeichnung Crematorium für Espressomaschinen eigentlich nicht durchgesetzt?

Beste Antwort:

Answer by Fritz Riös
…das würde dem kaffee einen bitteren beigeschmack geben…..

@alfa…nenn deine sauna doch „menopause“…. ;-))

Geben Sie Ihre eigene Antwort in den Kommentaren!

Kommentare
  • Alfalpha *feels twelve* sagt:

    Weil es genauso wie bei Klimakterium, als Bezeichnung für die Sauna, Missverständnisse geben könnte!

  • Lamm186 sagt:

    Ich glaube ja, dass es die alten Leutchen schuld sind.

    Folgende Situation:
    Du schenkst deinem 70 jährigen Vater (meinetwegen auch dem Großvater) den Espressoautomat „Crematorium“ und das steht da auch groß drauf…ich erkenne da eine bestimmte Situationskomik…

  • Alfred l sagt:

    Saeco ist eine gute Espressomaschine. Crematorium ist komisch, die Crema auf gutem Espresso bedeutet nicht Leichenverbrennung. Zwar gibt es in Taiwan ein Krematorium, dass aus der dortigen Leichenverbrennung Energie für das Kaffeekochen gewinnt, aber deshalb eine Maschine für den kleinen Braunen Crematorium nennen halte ich für unsinnig.

Schreibe einen Kommentar


drei − 2 =