womit zieh ich am besten wirkstoffe aus pflanzen und wurzeln??

Frage von njanei: womit zieh ich am besten wirkstoffe aus pflanzen und wurzeln??
ich dachte an heißes wasser durch kochen oder an alkohol durch ziehen lassen. gibt es noch andere bessere möglichkeiten und welche ist die am meisten geeignete???

Beste Antwort:

Answer by Wilken
Entweder auskochen oder in Alkohol einlegen.

Wissen Sie es besser? Antworten Sie in den Kommentaren!

Kommentare
  • Titus sagt:

    Es kommt vielleicht auch auf die Pflanze an, aber bei vielen Pflanzen lassen sich die Inhaltstoffe reduzieren indem man sie in Öl oder Fett mehrere Stunden kocht. Allerdings nicht auf Höchsttemperatur, sondern auf mittlerer Hitze.

  • lepiep sagt:

    Durch unmittelbaren Verzehr. Das ist der natürlich vorgesehene Weg. Der Verdauungsvorgang ist nicht für eine Aufnahme von Extrakten etc. beschaffen. Ich halte es für einen Irrtum, Konzentrate seien gut.

  • Anne sagt:

    Ganz ohne Ausbildung wird das wohl nicht klappen. Da kann dir vielleicht ein Apotheker Auskunft geben. Ich kaufe es lieber fertig, ehe ich mich vergifte.

    Anne

  • romanstadtmueller sagt:

    Ich wohne in Spanien. Da konnte ich eine besondere Art von Wirkstoff-Extraktion von Heilkräutern beobachten. Man übergießt die Pflanzen nicht mit heißem Wasser, sondern extrahiert die Wirkstoffe in heißem Wasser-Dampf, wie bei der Herstellung eines Espresso. Dazu nimmt einen ganz gewöhnlichen Espresso-Kaffee-Kocher (für Gas-oder Elektroherde) oder eine elektrische Espresso-Maschine, schneidet die Kräuter klein und läßt dann den heißen Dampf hindurchströmen. Diesen Vorgang widerholt man noch einmal, also den Sud nochmals einfüllen und über den Filter drücken. Diese Dampfdestillation soll den Vorteil haben, dass ätherische Öle nicht verloren gehen. Auf diese Art werden z.B. Olivenblätter in Spanien zur Vorbeigung und Behandlung von Erkältungskrankheiten behandelt und der Extrakt nach dem Abkühlen löffelweise eingenommen.