Kaffeemaschine Philips HD 5405 Café Gourmet

Letztens haben wir eine neue Kaffeemaschine gekauft, eine, die das Direktbrühprinzip ausführt. Das Wasser wird erst im Wasserbehälter gekocht, bevor es auf das Kaffeepulver losgelassen wird. Bestellen beispielsweise bei Amazon: amzn.to In diesem Video versuche ich, Euch das Prinzip möglichst anschaulich darzustellen. Zu diesem Zweck hat das Video nur wenig Schnitte und der gesamte Vorgang des Wasserkochens und Kaffeebrühens wird aufgenommen. Also sollte man zum Anschauen des Videos schon ein wenig Kaffeebegeisterung mitbringen. Das Kaffepulver wurde frisch aus der Tchibo-Sorte African Blue gemahlen. Es handelt sich um eine ziemlich starke Kaffeesorte, die aber durch diese Art des Kaffeeaufbrühens weniger Bitterstoffe und dafür mehr Aromastoffe ausgibt. Das meine ich jedenfalls herausgeschmeckt zu haben. Freilich ist dieser Eindruck subjektiv und im Lichte der Begeisterung über die neue Kaffeemaschine zu betrachten.
Video Bewertung: 5 / 5

Kommentare
  • PPGCSuicide sagt:

    Diese Kaffeemaschine kenn ich schon seit gut 15 Jahren oder noch länger, meine Tante hatte damals bei Philips gearbeitet, ich selber habe ne AEG Kaffeemaschine, (seht selbst), … übrigens … schöne Fingernägel 😉

  • labelgold66 sagt:

    danke für das Video. Ich habe die Maschine gekauft, aber ging nicht. Ich dachte ich mach was falsch!!

Schreibe einen Kommentar


× fünf = 25