Welche Kaffeepadmaschiene ist zu empfehlen?

Frage von summti: Welche Kaffeepadmaschiene ist zu empfehlen?
Hallo, habe folgendes Problem, für einen Behinderten (blind) habe ich eine Padmaschine bestellt, jedoch leider war dazu keine Gebrauchsanweisung. Im Nach herein konnte der Patient diese Maschine alleine nicht bedienen, da das Wasser immer bis zum Eichstrich aufgefüllt werden musste.
Gibt es eine Kaffeepadmaschine, wo das Wasser einfach eingefüllt wird und wenn dieses verbraucht, wieder aufgefüllt wird?
Werde nochmal selber auf Google nachschauen.

Auf Antwort wartet
LG Karin

Beste Antwort:

Answer by Nebelletsfetzthenetz
Du könntest doch an einen Stab, den man als Meßlatte nimmt, eine Markierung machen.
So kann der Blinde fühlen, wenn er den Stab in den Wasserbehälter hält, wieviel Wasser noch benötigt wird.

Oder benutzt doch einfach ein Gefäß für das Wasser, welches genau immer die Menge an Wasser faßt, die benötigt wird um korrekt aufzufüllen..

Geben Sie Ihre eigene Antwort in den Kommentaren!

Welche Kaffeepadmaschine??? s.D?

Frage von Elena Fischer: Welche Kaffeepadmaschine??? s.D?
Hallo :)
Ich will als Geburtstagsgeschenk eine Kaffeepad- bzw. Kaffee“kapsel“maschine kaufen (über amazon).
da ich nicht mehr viel Zeit habe, muss ich spätestens morgen bestellen, deswegen frag ich einfach mal euch, ob ihr Erfahrungen habt mit einer speziellen Marke?
Anforderungen an die Kaffeepad/Kapsel maschine
– sollte viele Möglichkeiten haben z.B. Cappu, Latte, Kaffee, Espresso, Kakao…..
– sollte nicht teurer als 150 € sein
– leicht zu bedienen (is für meine omi ;))
– „edel“ aussehen ^^

Wäre dankbar für jeden Rat!

Merci :)
das kaffeepadmaschinen oder ähnliches schlecht ist für die Umwelt, teuer etc ist mir klar.
ABER sie WÜNSCHT es sich, deswegen sind antworten wie: Kauf eine Kaffeevollmaschine leider nicht direkt passend auf meine frage :-/

Beste Antwort:

Answer by Lisa <3
Senseo. Nie wieder eine andere. Übrigens sind die Kaffekapsel Maschinen gar nicht gut, weder für die Umwelt noch für den Geldbeutel und den Geschmack.
Edit: Ich meine die Kapsel dinger. Hab das letztens irgendwo gelesen in der Stiftung Warentest oder so, da haben die KAPSEL Maschinen ganz schlecht abgeschnitten.

Geben Sie Ihre eigene Antwort in den Kommentaren!

Welche Maschine findet ihr besser? Tassimo oder Nescafé Dolce Gusto?

Frage von Jules: Welche Maschine findet ihr besser? Tassimo oder Nescafé Dolce Gusto?

Beste Antwort:

Answer by Franky
Tassimo. Ist irgendwie origineller.

Gruß
Franky

Was denken Sie? Antworten Sie jetzt!

Aldi – Welche Marke steckt dahinter? 100 Aldi-Produkte und ihre prominenten Hersteller

Aldi – Welche Marke steckt dahinter? 100 Aldi-Produkte und ihre prominenten Hersteller

Aldi - Welche Marke steckt dahinter? 100 Aldi-Produkte und ihre prominenten Hersteller

100 Top-Artikel hat die Lebensmitteltechnologin und Journalistin Martina Schneider unter die Lupe genommen. Viele Aha- Erlebnisse bringt die Lektüre, manche Erleuchtung und auch als Wegweiser ist das flexible, 115 Seiten starke, dazu noch preiswerte

Unverb. Preisempf.: EUR 5,95

Preis: EUR 20,00

Welche Kaffeepadmaschine ist am besten?

Frage von Clara: Welche Kaffeepadmaschine ist am besten?
Muss es ne Philips Senseo sein oder schmeckt der Kaffe auch von anderen Padmaschinen? Gibt’s sonst Vor- oder Nachteile bei der Auswahl?

Beste Antwort:

Answer by Laredo
Kann ich dir leider nicht sagen, habe ein Philips Senseo zum Geburtstag bekommen und bin hochzufrieden damit (seit Anfang Februar in Betrieb).

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!

Kaffeepadmaschine – welche?

Frage von Tarri: Kaffeepadmaschine – welche?
Hallo an die Kaffetrinker unter euch. Ich habe eine Philipps Senseo, die jetzt nach ca 3 Jahren langsam aber sicher ihren Geist aufgibt. Ich war auch bis jetzt ganz zufrieden, mit dem extra Tank war das mit dem Kaffee ganz ok. Wir haben keinen Anspruch auf Crema usw. Ich trinke nur Milchkaffee mit viel Milch, mein Mann nur schwarz aber viel davon. Die Maschine hat täglich so ca. 18 bis 20 Tassen Kaffee gemacht. Da ich den Kaffee direkt aus Holland bekomme ist das auch recht preiswert.
Nun die Frage: Welche Maschine für die normalen Sensopads würdet ihr empfehlen?
Wir brauchen kein Espresso, Latte oder Schaum nur schnell Kaffee.
Gruss Tari

Beste Antwort:

Answer by chica13
da würde ich an deiner stelle bei der senseo bleiben,
bzw. eine neue kaufen…

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!

Welche Kaffee-Maschine ist die beste?

Frage von JanCz: Welche Kaffee-Maschine ist die beste?
Ich würde von euch gerne wissen, welche Kaffeemaschine Sie empfehlen können?
-Nescafe Dolce Gusto
-Nespresso
-Senseo
oder -Tassimo, welche mein Favorit ist, da diese die einzige ist, für die ich, als Starbucks-„Suchti“, Starbucks Pads kaufen kann.
Ich hoffe Sie haben Erfahrungen mit den Maschinen und können mir Ratschläge geben.

Beste Antwort:

Answer by proudladys_tochter
also als starbucks suchti ist tassimo die beste , für mich selber auch :)
danach kommt dolce gusto , die ist auch super

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!

Welche Kaffemaschine/Kaffezubereitungsmethode macht den besten Kaffee??

Frage von Magenspiegelung: Welche Kaffemaschine/Kaffezubereitungsmethode macht den besten Kaffee??

@lee:vorausgesetzt alle mögen den gleiche kaffee. was aber nie der fall sein wird

Beste Antwort:

Answer by Franky
Eine Saeco, da wird der Kaffee frisch gemahlen, durchgepreßt und ist schön heiß und lecker.

Gruß
Franky

Was denken Sie? Antworten Sie jetzt!

Welche ist die beste Kaffeemaschine?

Frage von kivaas: Welche ist die beste Kaffeemaschine?
Es gibt ja so viele verschiedene Arten, Kaffee zuzubereiten.

Einmal die klassische Filtertechnik, also Papierfiltertüte in einen Plastikfilter setzen, mit Kaffeepulver füllen, auf die Tasse setzen, Heißwasser aufgießen. Vorteile: geht relativ schnell (man muss nur Wasser kochen und durchlaufen lassen), ist sehr preiswert, man hat die freie Auswahl bei der Kaffeesorte, und gut geeignet für Einzelportionen.

Dann das gleiche mit der herkömmlichen Filterkaffeemaschine. Vorteile: man braucht sich nicht kümmern, nur einfüllen und warten; gut geeignet für größere Mengen, wenn mehrere Leute mehrere Tassen Kaffee trinken wollen. Auch recht preiswert, und wieder freie Wahl der Kaffeesorte.

Die Italiener haben für Espresso diese Metallkannen, wo man unten Wasser einfüllt, in die Mitte Kaffeepulver, und wenn man die Kanne aufs Feuer stellt, wird das Wasser durch seinen eigenen Dampfdruck durch den Kaffee und einen Metallfilter hochgepresst in den Ausgießteil. Vorteil: schmeckt sehr intensiv, freie Wahl der Kaffeesorte, praktisch kein Abfall (jedenfalls keine Filtertüten) Nachteil: dauert ein bisschen, wenn man kaltes Wasser einfüllt.

Auch schon eine Ewigkeit gibt es die Kaffee-Vollautomaten, die für jede Portion Kaffee frische Bohnen in der richtigen Menge mahlen. Vorteil: wirklich der frischeste Kaffee, den man bekommen kann. Nachteile: sehr teuer und ziemlich wartungsintensiv, außerdem Wechsel der Kaffeesorte sehr umständlich. Trotzdem erobern diese Geräte nach und nach auch Privathaushalte, nachdem sie lange Zeit nur in der Gastronomie üblich waren.

Als nächstes kamen die Kaffeepads auf den Markt (Senseo & Co.) – im Prinzip das Gleiche, bloß dass das Kaffeepulver bereits in einem runden Rundumfilter steckt, durch den Wasser mit Druck gepresst wird. Vorteil: Tassenportion, geht schnell. Es gibt eine gewisse Auswahl bei den Kaffeesorten, wenn auch nicht sonderlich viel. Nachteile: die Pads sind wesentlich teurer als gewöhnliches Kaffeepulver, und auch die Maschinen sind teurer als herkömmliche Filterkaffeemaschinen. Außerdem lauter. Und die Filter sind atmungsaktiv, daher ist der Kaffee nicht so lange haltbar bzw. schmeckt nicht mehr, wenn die Pads zu lange an der Luft gelegen haben.

Die letzte Entwicklung, die erst seit wenigen Jahren auf dem Markt ist, sind die Kaffeekapselautomaten wie etwa Nespresso oder die von Tchibo. Hier wird das Wasser mit Hochdruck durch eine durchlöcherte Alu-Kapsel gepresst. Vorteile: da die Alu-Kapseln bis zum Gebrauch fest verschlossen sind, bleibt der Kaffee garantiert frisch; es gibt viele Kaffeesorten zur Auswahl (allerdings jeweils nur vom Hersteller der Maschine, außer man kauft sich die wiederverschließbaren Nachfüllkapseln und füllt sie selbst, was wiederum sehr umständlich ist); Nachteil: sowohl die Maschinen als auch die Kapseln sind teuer, und es fällt viel Müll an.

Nun bin ich neugierig: welche Kaffeezubereitung findet ihr am besten?

Beste Antwort:

Answer by Micha
Ich mag die Kapseln nicht,da sie mir zu teuer erscheinen.Ich will ganz normalen , guten Kaffee oder Expresso.Das macht wunderbar meine Saeco Odea für 240.-Euro.

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!

Welche Kaffeesorte ist das bei McDonalds. nicht bei McCafe.?

Frage von darksum20: Welche Kaffeesorte ist das bei McDonalds. nicht bei McCafe.?
wie heißt die kaffeesorte bei mecces. dieses 100% arabica zeugs da. in niedersachsen für 1,99 nen großen capucchino.

Beste Antwort:

Answer by Jayok
So wie der schmeckt ist das wohl der Ja! Kaffee

Wissen Sie es besser? Antworten Sie in den Kommentaren!